Kornelia Kotte
Kanzlei Kotte Rechtsanwältin
Rechtsanwältin Kornelia Kotte
Herforder Straße 261
33609 Bielefeld
Fachanwältin für Ehe und Familienrecht
Sprechzeiten:
Zu den üblichen Bürozeiten und nach Vereinbarung.
Direkter Kontakt zum Berater:
Tel: 0521 - 3298230
Fax: 0521 - 32982323

Fachartikel von Kornelia Kotte

Vor- und Nachteile von Pflichtteilsstrafklauseln

Ein Kind, welches nach dem Tod des erstversterbenden Elternteils seinen Pflichtteil geltend macht, kann nach dem Tod des letztversterbenden Elternteils auch nur den Pflichtteil erhalten.

weiterlesen

Das Erbrecht unter Ehegatten

Was ein Ehegatte bei dem Tod des anderen Ehegatten erbt hängt davon ab, ob die Ehegatten Kinder hatten und in welchem Güterstand sie lebten.

weiterlesen

„Berliner Testament“ - nicht nur steuerlich ein Problem

Ein Ehegattentestamtent kann steuerliche Fallstricke und andere Probleme mit sich bringen. Kennen und nutzen Sie Ihre Freibeträge!

weiterlesen

Geschenkt ist geschenkt! – Oder doch nicht?

Ein sinnvolles Instrument zur Regelung des eigenen Nachlasses ist die lebzeitige Vermögensübertragung, auch Schenkung genannt.

weiterlesen

Der Ergänzungsanspruch auf den Pflichtteil

Erben können einen Anspruch auf Erhöhung ihres Pflichtteils haben, wenn dieser nachträglich ergänzt werden muss.

weiterlesen

Berater - Datenschutzerklärung

Auf die Datenschutzerklärung des Webseitenbetreibers wird verwiesen.

Impressum

Kanzlei Kotte Rechtsanwältin
Herforder Straße 261
33609 Bielefeld

Telefon: 0521 - 3298230
Telefax: 0521 - 32982323
Mail: info@kanzleikotte.de

Vertretungsberechtigt (e):
Rechtsanwältin Kornelia Kotte

Rechtsanwalt
Die Berufsbezeichnung für Kornelia Kotte lautet Rechtsanwältin und wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die zuständige Rechtsanwaltskammer für Rechtsanwältin Kornelia Kotte ist:

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm

Telefon: 02381/985000
Telefax: 02381/9850-50
E-Mail: info@rak-hamm.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
c) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrechtliche Regelungen.

Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung
Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/